Milchsalon on Tour

Ab 29. September 2020 finden die ersten mobilen Konzerte in Berliner Grundschulen und Kitas statt.

Als Initiatorin des MILCHSALON, der beliebten Clubkonzertreihe für Kinder, versuche ich in dieser schwierigen pandemiebedingten Situation, die Motivation der Kinder mit Konzerten zu stärken und gleichzeitig, die in ihrer Existenz bedrohten freischaffenden MusikerInnen in Berlin, zu unterstützen.

Um das Projekt zu realisieren haben bekannte Kindermusik-Bands wie „ICH & HERR MEYER“ein flottes Kurzprogramm für alle Berliner Kita- und Schulkinder konzipiert, um dem Nachwuchs die Möglichkeit an kulturellem Erleben zu schaffen. Weitere Bands wie „RICHARDS KINDERMUSIKLADEN“ sind ebenfalls dabei.

Getreu dem Motto „Könnt ihr nicht zu uns, kommen wir zu euch“  wird ein 30-minütiges „Open Air Mitmach-Konzert“, unter Einhaltung der bestehenden Hygiene-Vorschriften, realisiert.

Die Firma ZAPF-Umzüge stellt dafür eine mobile Bühne zur Verfügung.

Berliner Einrichtungen und Institutionen, die Interesse haben sich als Konzert-Gastgeber zu engagieren, melden sich bitte direkt beim Milchsalon-Booking.
Die Gage für eine verkürzte Show beträgt derzeit 400 €.

Sponsoren, die die Patenschaft für eine Institution übernehmen möchten, sind mehr als willkommen.

Video Vorschaubild mit Play Button

Wie können Konzerte stattfinden?

Natürlich mit Abstand und einer mobilen Soundanlage, die entweder im vorhandenen Garten der Einrichtung, der Aula oder mobil von der Ladefläche eines Transporters positioniert wird.

Wer kann teilnehmen?

Alle Kinder im Alter von ca. 2-12 Jahren.

Wie hoch sind die Kosten?

Pro Auftritt 400 €. Es können mehrere Auftritte an einem Tag, auch in verschiedenen Altersgruppen, stattfinden.

Gute
Kindermusik.